Beim Tiergarten 5, 72574 Bad Urach, Germany

Wir haben Montags bis Freitags von 9:00-17:00 Uhr geöffnet.

Häufige Fragen

Bitte lesen Sie diese häufig gestellten Fragen bevor Sie uns eine Nachricht schreiben.

Verkaufen Sie direkt an den Endkunde?

Nein, wir verkaufen unsere Produkte nur an den Fachhandel. Jedoch können Sie uns gerne eine Mail mit Ihrem Wohnort senden, wir suchen Ihnen dann einen Händler in Ihrer Nähe der unsere Handschuhe im Sortiment hat.

Machen Sie Sponsorings/ Kooperationen und wenn ja, wie hoch sind die Anforderungen?

Generell ja, jedoch bekommen wir so viele Anfragen, dass wir leider unsere Anforderungen sehr hoch stellen müssen.
Eine Anfrage bezüglich einer Kooperation hat momentan eine Chance auf Erfolg wenn Ihre Profile auf den sozialen Medien 20.000 Follower und eine gute Interaktionsquote haben.

Ein anderer Weg um sich für eine Kooperation zu qualifizieren sind besondere Turniererfolge, wobei eine Kombination aus beidem natürlich optimal ist.

Wie wasche und pflege ich einen Handschuh?

Unsere Modelle aus Kunstleder/Synthetik sind alle bei 30°C Maschinen waschbar.

Lederhandschuhe benötigen in der Regel keine besondere Pflege. Sie sollten jedoch darauf achten, dass Sie die Handschuhe nach dem Reiten etwas auslüften lassen, die Handschuhe trocken lagern und sie beim lagern nicht zerknittern.
Falls die Handschuhe jedoch schmutzig werden sollten können Sie über den folgenden Link unsere Waschanleitung für Lederhandschuhe herunterladen.
Klick mich!

Wie lange hält ein Handschuh?

Auf diese Frage können wir keine generelle Antwort geben, da die Haltbarkeit eines Handschuhs stark von der Gebrauchs Häufigkeit und Intensität abhängt. Außerdem gibt es einige Faktoren, die sich negativ auf die Haltbarkeit der Handschuhe auswirken können, diese können Sie in der nächsten „häufigen Frage“ nachlesen.
Man kann jedoch grob davon ausgehen, dass Ihnen ein Lederhandschuh, bei richtigem Gebrauch, doppelt so lange halten wird wie ein Handschuh aus Kunstleder/Synthetik. 

Welche Faktoren wirken sich negativ auf die Haltbarkeit der Handschuhe aus?

Bei feinen Lederhandschuhen sind die häufigsten Ursachen für eine kürzere Haltbarkeit lange Fingernägel und Ringe, da diese mit Ihren harten und zum teil kantigen Flächen einen stärkeren Druck auf das Leder ausüben und dadurch einen verstärkten Abrieb zur Folge haben.
Ein weitere, häufige Ursache für eine kürzere Haltbarkeit ist, dass für die eigenen Bedürfnisse das falsche Handschuh Modell gewählt wurde. Gäbe es den perfekten Handschuh, der universell alle Bedürfnisse jedes Reiters abdeckt, hätten wir anstatt  30+ Modellen nur ein einziges.
In der folgenden „häufigen Frage“ zeigen wir Ihnen einige Schritte, wie Sie den für sich passenden Handschuh leichter finden können.

Wie finde ich den passenden Handschuh?

Zuerst einmal wäre es wichtig zu wissen, ob Sie einen Leder- oder einen Kunstleder/Synthetik Handschuh möchten und was Ihre Handschuh Größe ist.
Ein einfaches Verfahren zur Ermittlung der richtigen Größe finden Sie hier
Vorteile des Kunstleders sind, dass der Anschaffungspreis niedriger ist und die Handschuhe bei 30°C Maschinen waschbar sind.
Die Vorteile der Lederhandschuhe sind, dass diese meist haltbarer sind als Kunstleder Handschuhe. Außerdem haben unsere Lederhandschuhe je nach Modell unterschiedliche Funktionen, wie beispielsweise das Haftleder, eine Keramikbeschichtung oder ein besonders gutes Gefühl am Zügel.

Sobald Sie sich dafür entschieden haben, was für eine Art Handschuh Sie möchten, können Sie sich über den Menüpunkt „Handschuhe“ all unsere Modelle inkl. Beschreibungen anschauen um den für Sie passenden Handschuh zu finden.

Falls Sie zu der Auswahl Ihres Handschuhes Fragen haben, können Sie uns diese natürlich gerne jederzeit über das Kontaktformular stellen.

Kontaktieren Sie uns: