Unsere Empfehlung

(Erklärung weiter unten)

Warum wir dir diese Handschuhe empfehlen

Du brauchst keine unglaublich widerstandsfähigen Handschuhe, da sie nicht unter großer Belastung stehen. Dadurch kannst du es dir leisten Handschuhe auszuwählen, die sich mehr auf Feingefühl und Kontrolle der Zügel spezialisieren.

Die größten Unterschiede zwischen den Handschuhen sind:

– Während Arabella und Galaxy Magic Tack hauptsächlich aus Leder bestehen, sind die anderen Beiden aus Kunststoff.
Leder hat den Vorteil, dass es normalerweise angenehmer auf der Haut ist. Außerdem sind Lederhandschuhe meist dünner und robuster als Handschuhe aus Kunststoff. Dadurch ist das Gefühl und die Kontrolle der Zügel meist besser.
Synthetik hat den Vorteil, dass es bei 30°C maschinenwaschbar ist und der Kaufpreis niedriger ist.

-A touch of Class ist das Flagschiff unter unseren Handschuhen aus Kunststoff. Das Modell ist ein echter Allrounder. Es bietet guten Grip, Haltbarkeit, und Komfort.

– Beide Modelle von Magic Tack sind mit dem geliebten und wechselbaren Patch System von Magic Tack ausgestattet. Es ermöglicht Reitern einfach und schnell ihre Reithandschuhe zu individualisieren.

-Arabella ist unser feinstes Modell. Die Lycra-Inserts garantieren eine optimale Passform und das Leder ist so fein, dass jeder Druck auf die Handschuhe perfekt auf die Haut übertragen wird. Diese Handschuhe sollten auf keinen Fall für Stallarbeit verwendet werden. Sie sind nur an den Stellen verstärkt, die beim Reiten belastet werden.

Quiz wiederholen